DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Deine Daten gehören Dir – das ist mir bewusst. Wenn Du allerdings in Kontakt mit mir trittst – etwa durch den Besuch meiner Webseite oder eine Kommunikation per Mail – komme ich zwangsläufig auch mit Deinen Daten in Berührung. Das bedeutet, ich „verarbeite“ in dem Falle Deine personenbezogenen Daten wie beispielsweise Deine IP-Adresse, E-Mail-Adresse oder Deinen Namen. Dabei bin ich jedoch darauf bedacht, dass Du stets die Kontrolle und den Überblick über diese Prozesse behältst. Nachfolgend will ich Dich deshalb so transparent wie nur möglich über den Umgang mit Deinen Daten informieren und Dir Optionen aufzeigen, wie Du selbst darauf Einfluss nehmen kannst.

Erstellung von Server-Logfiles durch ALL-INKL.COM bei Aufruf dieser Webseite

Meine Webseite wird von einem externen Dienstleister, ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich (Inhaber: René Münnich, Hauptstraße 68, D-02742 Friedersdorf) gehostet. Bei Aufruf der Webseite erhebt und speichert die ALL-INKL.COM Zugriffsdaten (sog. Server-Logfiles) in meinem Auftrag. Diese Logfiles enthalten in der Regel Deine IP-Adresse, die Art des Browsers und Systemkonfiguration des Gerätes, mit dem Du auf die Webseite oder einen Dienst auf der Webseite zugreifst, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, sowie die URL der Webseite, die Du zuvor besucht hast. Diese Daten werden lediglich für statistische Zwecke und zur Verbesserung des Angebots ausgewertet. Außerdem werden diese Daten bei technischen Problemen herangezogen, um die Webseite vor missbräuchlichen Zugriffen zu schützen. Nutzerprofile werden dadurch jedoch nicht erstellt. Die IP-Adressen werden von ALL-INKL.COM kurze Zeit nach Beendigung der Verbindung zu meiner Webseite anonymisiert und nach drei Tagen gelöscht.

Weitere Infos findest du auch unter https://all-inkl.com/datenschutzinformationen/

 

Kontaktaufnahme

Bei einer Kontaktaufnahme oder Anfrage gegenüber mir speichere ich die von Dir angegebenen Daten und persönlichen Kontaktinformationen (insbesondere Deine E-Mail-Adresse und Textnachricht), solange und soweit dies für die Bearbeitung Deines Anliegens und eventuell auftretender Rückfragen erforderlich ist. Dabei weise ich dich aber darauf hin, dass die Kommunikation per E-Mail in der Regel unverschlüsselt erfolgt und daher Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte kann somit von mir nicht garantiert werden.

Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt den Webanalysedienst Universal Analytics von Google.

Betreiber ist in dem Fall die Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics setzt sog. Cookies (Temporäre Textdateien, die auf deinem PC gespeichert werden), die automatisch beim Aufruf unserer Webseite an Google Informationen Deine Nutzung übermittelt. Auf unserer Webseite wird deine IP-Adresse jedoch durch Kürzung der letzten Ziffern vor der Übertragung anonymisiert, sodass sich kein direkter Personenbezug mehr herstellen lässt und die Erstellung von Nutzerprofilen durch Google nicht möglich ist und auch eine Verknüpfung mit anderen Browserdaten unterbleibt. Google verarbeitet im Übrigen die übermittelten Daten in unserem Auftrag, um die Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten und Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen, sodass wir unsere Webseite optimal gestalten können. An der stetigen Verbesserung unseres Internetauftritts und der Abstimmung auf die Nutzung durch die User haben wir ein berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), dass in dem Fall berechtigte Interesse unserer (anonymisierten) User überwiegt. Die von unserer Webseite an Google gesendeten Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht (was die geringst mögliche Löschdauer bei der Nutzung von Analytics darstellt).

Weitere Infos zu den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen findest Du unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html und unter https://policies.google.com/?hl=de

Wenn du das Setzen von Cookies verhindern willst, kannst du das durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software tun. Unter Umständen werden dadurch aber nicht alle Funktionen dieser Webseite für die nutzbar sein.
Die Speicherung und Nutzung Deiner Daten durch Google kannst Du verhindern, indem du hier: Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen

ein Opt-Out-Cookie setzt.

Das verhindert die zukünftige Erfassung Deiner Daten beim Besuch dieser Website.

Amazon-Partnerprogramm

Monika Meese ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Wir sind auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse am wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann (sog. Affiliate-System). D.h. als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.

Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt und anschließend ein Produkt bei Amazon erworben haben.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: Amazon.de Datenschutzerklärung.

Datensicherheit

Ich treffe technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen (Zugangskontrolle und Zutrittskontrolle), um Deine personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen und den Schutz Deiner Rechte und die Einhaltung der anwendbaren nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften zu gewährleisten. Die Datenverarbeitung und Sicherheitsmaßnahmen werden jeweils dem aktuellen Stand der Technik angepasst.

Diese Vorkehrungen sollen die Vertraulichkeit und Integrität Deiner Daten sowie die Verfügbarkeit und Belastbarkeit der Systeme und Dienste bei deren Verarbeitung dauerhaft sicherstellen. Sie sollen außerdem die Verfügbarkeit der Daten und den Zugang zu ihnen bei einem physischen oder technischen Zwischenfall schnellstmöglich wiederherstellen.

Zu den Sicherheitsmaßnahmen – vor allem gegen den Zugriff von unbefugten Dritten – gehört auch eine Verschlüsselung Deiner Daten. Alle Informationen, die Du online auf dieser Webseite eingibst, werden verschlüsselt und erst dann übermittelt.

Deine Daten werden im Übrigen von mir vertraulich behandelt.

Deine Rechte

Auskunft: Du hast das Recht, von mir jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Dir bei mir gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung (Art. 15 DS-GVO).

Widerspruch: Du hast das Recht, jederzeit aus Gründen, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen gegen die Verarbeitung Deiner Daten Widerspruch einzulegen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerspruch erfolgten Verarbeitung bleibt dadurch unberührt (Art. 21 DS-GVO).

Berichtigung, Sperrung und Löschung: Du hast das Recht, eine Berichtigung, Löschung oder Sperrung Deiner personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit dem keine gesetzlichen Vorschriften entgegenstehen (Art. 16, 17 DS-GVO).

Die Ansprüche können jederzeit kostenlos mir gegenüber unter den nachfolgenden Kontaktdaten geltend gemacht werden

Kontakt

Monika Meese
Breslauer Weg 9
66130 Saarbrücken

Telefon: 0681 / 5006943
E-Mail: info@haargenie.de

Beschwerden und zuständige Datenschutzaufsicht

Wenn Du denkst, durch meine Datenverarbeitungsvorgänge in Deinen Rechten verletzt worden zu sein, kannst Du dich gerne direkt an mich wenden und ich versuche so schnell wie möglich eine zufriedenstellende Lösung zu finden.

Sollte Dir das im Einzelfall jedoch nicht genügen oder aus Deiner Sicht zu keinem entsprechenden Ergebnis geführt haben, kannst Du dich im Wege der Beschwerde an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde wenden. Diese geht der Beschwerde nach und unterrichtet Dich über das Ergebnis. Zuständig ist in diesem Fall:

die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Monika Grethel

Fritz-Dobisch-Str. 12
66111 Saarbrücken

 

zum Impressum